Hier  kannst du die gesamte kostenlose Homepage öffnen  (falls momentan am linken Bildrand der Inhaltsverzeichnis-Link fehlt).



Hier  die Lesefläche vergrößern.   In einem neuen Tab erscheint dann diese Seite ohne Überschrift und Navigation am linken Bildrand.

(Tipp:  Mit der Taste F11 ist es möglich, an deinem Computer den oberen Bildbereich zusätzlich auszublenden - und auch wieder einzublenden.) 




Deine ehrliche Meinung zählt.


Ich wäre dir sehr dankbar, wenn du nun ehrlich deine Meinung zu dieser Homepage äußern würdest.
Du kannst dies anonym durch ein paar Klicks tun - aber du kannst mir auch gern eine E-Mail schreiben.
Meine E-Mail-Adresse findest du am oberen Bildrand.

Bitte wähle nun (etwas weiter unten) aus den folgenden Möglichkeiten
die jeweilige Aussage aus - und klicke sie an.


Dadurch wird ein Impuls ausgelöst, der mir anzeigt, wie oft von den Lesern welche Meinung geäußert wurde.

Wenn mehrere der nun folgenden Aussagen deine Zustimmung finden,
dann kannst du natürlich auch mehrere Zeilen anklicken.

Die blauen Zahlen dienen lediglich dazu, dass du immer wieder leicht zu der Frage zurückfindest,
die du soeben beantwortet hattest (falls du zu mehreren Punkten deine Meinung äußern möchtest).





1.  Ich stimme den klaren und deutlichen Bibelzitaten zu.
       In dieser Richtung denke ich auch, weil ich so erzogen wurde.





2.  Ich stimme den klaren und deutlichen Bibelzitaten zu. In dieser Richtung denke ich nun auch,
       weil Gott in mein Leben eingegriffen hat und ich dadurch zum Umdenken kam.





3.  Ich bin durch diese Homepage nachdenklich geworden, und werde meine
       Verbindung zu Gott und Jesus Christus festigen und ausbauen.





4.  Ich werde demnächst wieder in dieser Homepage lesen.




5.  Ich hatte anfangs eine ablehnende Haltung gegenüber den Infos dieser Homepage, aber da
       die Bibelzitate mich zum Umdenken brachten, habe ich meine Meinung dahingehend geändert,
       dass ich nun viel öfter als früher in meiner Bibel lese, um Gottes Wort näher kennenzulernen.





6.  Ich werde diese Homepage weiterempfehlen.




7.  Ich war ziemlich erschrocken über die teilweise sehr harten Sätze, die uns Gott
       und Jesus Christus
"an den Kopf schleudern" (z.B. im Klartext-Punkt 134).
       So klar und deutlich habe ich dies vorher nirgendwo hören oder lesen können.





8.  Ich möchte mich zukünftig mehr bemühen, ein Täter des Wortes zu werden.
       Dazu gehört das Verzeihen und auch das Verzicht üben, um beispielsweise
       verstärkt den bedürftigen Menschen in der Dritten Welt helfen zu können.





9.  Die Meinung, die in dieser Homepage vertreten wird, ist mir zu radikal.
       Ich möchte lieber ein Namens-Christ bleiben - und verzichte demzufolge
       auf das Ewige Leben in Gottes Reich.





10.  Ich habe den Aufbau der Homepage verstanden - und finde mich in ihr zurecht.




11.  Obwohl ich mir Mühe gab, den Aufbau der Homepage zu verstehen,
       
"blicke ich hier einfach nicht durch", wie ich diesen oder jenen Klartext-Punkt finden soll.





12.  Ich verlasse diese Homepage gelangweilt.




13.  Ich werde diese Homepage wahrscheinlich nie wieder besuchen.




14.  Ich bin der Meinung, dass die Idee mit dem Kreislauf der Firmenwerbung gut ist.




15.  Ich weiß nicht, um was es bei dem Kreislauf mit der Firmenwerbung geht.




16.  Ich finde die Idee mit dem Kreislauf der Firmenwerbung doof.




17.  Ja, wenn ich eine zu meinem Auftragswunsch passende Firma auf der Werbe-Seite dieser
        Homepage finden könnte, dann würde ich ihr den Auftrag erteilen beziehungsweise
        dort etwas kaufen, wenn ich mit dem Preis und der Leistung einverstanden bin.





18.  Ich würde keinen Auftrag erteilen.







Du kannst mir gern auch per E-Mail deine Meinung mitteilen.

Hier findest du (in einem neuen Tab) meine E-Mail-Adresse.







                      Wichtig:


Ist momentan am linken Bildrand die Navigation
(also der Inhaltsverzeichnis-Link) sichtbar ?


Am Ende eines jeden Klartext-Punktes bekommst du die Möglichkeit, die gesamte Homepage zu öffnen.
Wenn du die Lesefläche (mit dem Link am Seitenanfang) vergrößert hast, oder über Google auf diese
Homepage gelangt bist, dann ist momentan die Navigation am linken Bildrand und der obere
Titel-Bereich nicht sichtbar. Deshalb klicke hier - dann öffnet sich (in einem neuen Tab)
die gesamte kostenlose Homepage Jesus-im-Klartext .





Bitte lies auch die nun folgenden wichtigen Hinweise.






Klartext-Punkt-Nummern mit gelbem Hintergrund direkt anklicken ?

Manchmal werde ich gefragt, warum die empfohlenen Klartext-Punkte mit dem gelben Hintergrund innerhalb des Textes
nicht anklickbar sind. Hätte ich dies technisch so installiert, würden zahlreiche Leser höchstwahrscheinlich bereits zum
nächsten oder sogar schon zum übernächsten Klartext-Punkt wechseln, ohne das begonnene Thema vollständig
zu lesen. Letztendlich wäre es nur ein hastiges und orientierungsloses Anlesen beziehungsweise Überfliegen
einzelner Klartext-Punkte - was allerdings nicht im Sinne von Gott und Jesus Christus wäre.





Sehr wichtig ist es, die Homepage nur über das Lesezeichen deines Computers zu öffnen.

  • Hier erfährst du, warum die Einspeicherung im Lesezeichen so wichtig ist.


  • Wenn du die Homepage bisher noch nicht im Lesezeichen deines Computers (als Favorit)
    eingespeichert hast, dann wäre jetzt der richtige Augenblick dafür.

    Es ist ganz einfach - und dauert nur wenige Sekunden.

  • Falls du nicht genau weißt, wie dies funktioniert, dann kannst du es hier nachlesen.





  • Wenn du in einem sozialen Netzwerk angemeldet bist
    (beispielsweise Facebook oder Twitter), wäre es für die Verbreitung 
    von Gottes Wort sehr hilfreich, wenn du dort aktiv die Klartext-Infos
    meiner Homepage empfiehlst und einen Link zur Homepage setzt.

    Die Homepage-Adresse lautet:   http://www.jesus-im-klartext.keepfree.de

  • Bitte lies hier die Info zum Thema: Homepage über soziale Netzwerke weiterempfehlen.





  • Ich habe sieben Bitten an die Homepage-Leser - auch an dich.  Hier kannst du sie nachlesen.





  • Hier ist es möglich, mir völlig anonym deine Meinung zur Homepage mitzuteilen.





  • Nun noch zu einem sehr unbequemen Thema - es betrifft das liebe Geld.

    In der Navigation (am linken Bildrand) findest du einen  Spendenaufruf.  Mit diesem Geld habe ich nicht vor,
    mir ein Luxusleben in Saus und Braus zu gönnen, sondern es dient dazu, die vielen Werbeanzeigen für
    diese Homepage zu bezahlen, die ich im Internet veröffentliche. Ohne diese Werbung würden die
    Klartext-Infos im riesigen Internet niemandem "ins Auge fallen". Der Grund: Es gibt Tausende
    religiöser Seiten. Lediglich auf Rang 17.000 (oder noch weiter hinten) könnte man ansonsten
    meine Homepage finden. Erst durch Werbeanzeigen erscheint sie auf der ersten Seite -
    aber nur, wenn es mir gelingt, diese Werbung auch weiterhin zu bezahlen.


  • Hier im Spendenaufruf kannst du genau nachlesen, was mit dem Spendengeld geschieht.


  •    Hinweis: Das Spenden ist freiwillig. Es gibt auf meiner Homepage keinen Link, der zur Kostenfalle wird.







    Noch einmal die Frage:

    Ist momentan am linken Bildrand die Navigation mit dem Inhaltsverzeichnis-Link sichtbar ?

    Falls nicht, dann kannst du hier (in einem neuen Tab) die gesamte kostenlose Homepage öffnen.