Hier  kannst du die gesamte kostenlose Homepage öffnen  (falls momentan am linken Bildrand der Inhaltsverzeichnis-Link fehlt).



Hier  die Lesefläche vergrößern.   In einem neuen Tab erscheint dann diese Seite ohne Überschrift und Navigation am linken Bildrand.

(Tipp:  Mit der Taste F11 ist es möglich, an deinem Computer den oberen Bildbereich zusätzlich auszublenden - und auch wieder einzublenden.) 





Einspeicherung der Homepage im Lesezeichen.


Wenn du die nun folgende Anleitung sofort befolgst, dann speicherst du dir die Seite im
Lesezeichen ein, auf der du dich momentan befindest - also die Seite mit dieser Anleitung.

Aber du möchtest doch, dass sich über dein Lesezeichen die gesamte Homepage sofort öffnet.

Deshalb ist es wichtig, dass du beim Umsetzen der nun folgenden Anleitung die empfohlenen
Schritte zwar hier auf dieser Seite liest - sie dann aber auf der im neuen Tab
geöffneten gesamten Homepage durchführst.

Deshalb öffne dir nun bitte zusätzlich mit dem folgenden Link die gesamte Homepage,
um dann dort die hier gelesenen Hinweise umzusetzen.

(Keine Angst - das klingt komplizierter als es ist. Du schaffst es.)

Hier (in einem neuen Tab) die gesamte Homepage öffnen



Hinweis:

Je nach Browser ist das Abspeichern unter: "Lesezeichen"
oder "Favorit" beziehungsweise "Bookmarks" möglich.



Nun erfährst du, wie du die Homepage im Lesezeichen deines Computers abspeichern
und dann aufrufen kannst. Es ist ganz leicht - also keine Angst.


Wenn du Mozilla-Firefox benutzt, dann klicke bitte hier,
um die dementsprechende Anleitung lesen zu können.



Bei Google-Chrome funktioniert das Abspeichern folgendermaßen:


Bitte klicke mit der linken Maustaste am oberen Bildrand rechts neben der breiten Eingabezeile
auf den Stern. (Er sieht aus wie ein Lebkuchenstern mit fünf Zacken.)

Klicke in dem sich dadurch öffnenden Kästchen auf fertig - und schon müsste
meine Homepage eigentlich im Lesezeichen deines Computers abgespeichert sein.



Das Öffnen der Homepage mit Hilfe des Lesezeichens.

Die einfachste Möglichkeit ist folgende:

Gib in die Eingabezeile am oberen Bidrand das Wort klartext ein.

Dadurch müsste meine Homepage-Adresse unterhalb der Eingabezeile sichtbar werden.

Klicke dann mit der linken Maustaste darauf - und schon öffnet sich die Homepage.



Du kannst aber auch folgendermaßen die Homepage öffnen:

Klicke bitte mit der linken Maustaste auf das Symbol des Schraubenschlüssels
(oder auf die drei waagerechten Striche) neben der Eingabezeile.

Zieh danach den Cursor mit der Maus in dem sich dann öffnenden Kästchen auf: Lesezeichen.

Dadurch öffnet sich ein weiteres Kästchen mit der Ansicht aller abgespeicherten Lesezeichen.

Suche dir nun bitte aus dieser Liste meine Homepage heraus und klicke
auf den Link der Liste (auf die Zeile). Dadurch öffnet sich meine
Homepage mit den Klartext-Infos (das hoffe ich jedenfalls).




Bei Mozilla-Firefox funktioniert das Abspeichern folgendermaßen:


Bitte klicke mit der linken Maustaste am oberen Bildrand rechts neben der breiten Eingabezeile
auf den Stern. (Er sieht aus wie ein Lebkuchenstern mit fünf Zacken.)

Klicke in dem sich dadurch öffnenden Kästchen auf fertig - und schon müsste
meine Homepage eigentlich im Lesezeichen deines Computers abgespeichert sein.



Das Öffnen der Homepage mit Hilfe des Lesezeichens.

Die einfachste Möglichkeit ist folgende:

Gib in die Eingabezeile am oberen Bidrand das Wort klartext ein.

Dadurch müsste meine Homepage-Adresse unterhalb der Eingabezeile sichtbar werden.

Klicke dann mit der linken Maustaste darauf - und schon öffnet sich die Homepage.



Du kannst aber auch folgendermaßen die Homepage öffnen:

Bitte klicke am oberen Bildrand auf das Wort: "Lesezeichen" - und anschließend
im geöffneten Kästchen auf den Link (auf die Zeile) für meine Homepage,
wodurch sie sich öffnet (das hoffe ich jedenfalls).

Du bekommst eine Ansicht aller abgespeicherten Lesezeichen auch, indem du
neben dem Stern mit den fünf Zacken auf das kleine Dreieck klickst,
dessen Spitze nach unten zeigt.





Das Abspeichern kannst du aber auch folgendermaßen erledigen:

In der obersten Reihe (am oberen Bildrand) siehst du ein Wort, das lautet: "Lesezeichen".

Klicke nun bitte mit deiner linken Maustaste dieses Wort "Lesezeichen" an.

(Es kann auch sein, dass du nicht auf das Wort "Lesezeichen" klicken musst,
sondern dass es genügt, wenn du den Cursor darüber ziehst.)

Dadurch öffnet sich ein kleiner Kasten, in dem (ziemlich weit oben)
geschrieben steht: "Lesezeichen hinzufügen".
Dort bitte mit der linken Maustaste 'draufklicken.

Nun erscheint ein neuer Kasten.
In ihm steht geschrieben: "Name".
Du könntest in diese Zeile hineinschreiben: "Homepage: Jesus-im-Klartext"
(oder die Bezeichnung, die du gern wünschst).

Dann klickst du auf das kleine Kästchen: "Fertig".

Und schon hast du dir meine komplette Homepage-Adresse
im Lesezeichen deines Computers gespeichert.



Falls sich der Begriff "Lesezeichen" auf deinem Bildschirm nicht befindet,
dann ist bei dir vielleicht eine Einspeicherung unter "Favoriten"
oder unter "Bookmarks" möglich.

Durch folgende Tastenkombination öffnest du die Möglichkeit zur Abspeicherung unter "Favoriten":
Halte bitte die Taste [Strg] gedrückt und tippe gleichzeitig die Buchstaben-Taste [D] an.
Dann öffnet sich das Fenster zum Hinzufügen als Favorit.
Dies ist das Gleiche wie "Lesezeichen".

Das Anzeigen der abgespeicherten Lesezeichen geschieht mit folgender Tastenkombination:
Halte bitte die Taste [Strg] gedrückt und tippe gleichzeitig die Buchstaben-Taste [B] an.

In der dadurch angezeigten Liste bitte meine Homepage heraussuchen - und anklicken.






Nun das wichtige Thema der "Ersatz-Seiten" -
beziehungsweise "Ersatz-Adressen":


Bitte notiere dir unbedingt trotz der Abspeicherung im Lesezeichen
zusätzlich die Namen der Homepage-Ersatz-Seiten auf einem Zettel.

Warum ?


Das ist dann sehr wichtig, wenn es mal nicht möglich sein sollte, diese Homepage
über deinen Computer aufzurufen (beispielsweise bei einem "Computerabsturz"
den sich niemand wünscht), beziehungsweise beim Kauf eines neuen Computers,
oder wenn du in einem fremden Computer meine Homepage lesen möchtest.

Ein wesentlich wichtigerer Grund zum Notieren aller Ersatzseiten:

Bereits zweimal ist es geschehen, dass Internet-Betreiber der Homepage in Konkurs gingen -
und somit ihren Betrieb ganz plötzlich einstellten. Deshalb ist es so wichtig, die Adressen
für die Ersatzseiten meiner Homepage zu notieren. Dadurch ist es dir möglich,
trotzdem jederzeit die Klartext-Infos auf einer anderen Homepage zu lesen.
Wenn du die neuen Adressen nicht kennen würdest, dann wäre es für dich schwierig,
diese Homepage mit den Klartext-Infos im Internet wiederzufinden.

Um dir die Homepage-Ersatz-Adressen notieren zu können,
klicke bitte den nachfolgenden Link an.


  • Hier gelangst du zu den notierten Ersatz-Adressen.







  •                       Wichtig:


    Ist momentan am linken Bildrand die Navigation
    (also der Inhaltsverzeichnis-Link) sichtbar ?


    Am Ende eines jeden Klartext-Punktes bekommst du die Möglichkeit, die gesamte Homepage zu öffnen.
    Wenn du die Lesefläche (mit dem Link am Seitenanfang) vergrößert hast, oder über Google auf diese
    Homepage gelangt bist, dann ist momentan die Navigation am linken Bildrand und der obere
    Titel-Bereich nicht sichtbar. Deshalb klicke hier - dann öffnet sich (in einem neuen Tab)
    die gesamte kostenlose Homepage Jesus-im-Klartext .





    Bitte lies auch die nun folgenden wichtigen Hinweise.






    Klartext-Punkt-Nummern mit gelbem Hintergrund direkt anklicken ?

    Manchmal werde ich gefragt, warum die empfohlenen Klartext-Punkte mit dem gelben Hintergrund innerhalb des Textes
    nicht anklickbar sind. Hätte ich dies technisch so installiert, würden zahlreiche Leser höchstwahrscheinlich bereits zum
    nächsten oder sogar schon zum übernächsten Klartext-Punkt wechseln, ohne das begonnene Thema vollständig
    zu lesen. Letztendlich wäre es nur ein hastiges und orientierungsloses Anlesen beziehungsweise Überfliegen
    einzelner Klartext-Punkte - was allerdings nicht im Sinne von Gott und Jesus Christus wäre.





    Sehr wichtig ist es, die Homepage nur über das Lesezeichen deines Computers zu öffnen.

  • Hier erfährst du, warum die Einspeicherung im Lesezeichen so wichtig ist.


  • Wenn du die Homepage bisher noch nicht im Lesezeichen deines Computers (als Favorit)
    eingespeichert hast, dann wäre jetzt der richtige Augenblick dafür.

    Es ist ganz einfach - und dauert nur wenige Sekunden.

  • Falls du nicht genau weißt, wie dies funktioniert, dann kannst du es hier nachlesen.





  • Wenn du in einem sozialen Netzwerk angemeldet bist
    (beispielsweise Facebook oder Twitter), wäre es für die Verbreitung 
    von Gottes Wort sehr hilfreich, wenn du dort aktiv die Klartext-Infos
    meiner Homepage empfiehlst und einen Link zur Homepage setzt.

    Die Homepage-Adresse lautet:   http://www.jesus-im-klartext.keepfree.de

  • Bitte lies hier die Info zum Thema: Homepage über soziale Netzwerke weiterempfehlen.





  • Ich habe sieben Bitten an die Homepage-Leser - auch an dich.  Hier kannst du sie nachlesen.





  • Hier ist es möglich, mir völlig anonym deine Meinung zur Homepage mitzuteilen.





  • Nun noch zu einem sehr unbequemen Thema - es betrifft das liebe Geld.

    In der Navigation (am linken Bildrand) findest du einen  Spendenaufruf.  Mit diesem Geld habe ich nicht vor,
    mir ein Luxusleben in Saus und Braus zu gönnen, sondern es dient dazu, die vielen Werbeanzeigen für
    diese Homepage zu bezahlen, die ich im Internet veröffentliche. Ohne diese Werbung würden die
    Klartext-Infos im riesigen Internet niemandem "ins Auge fallen". Der Grund: Es gibt Tausende
    religiöser Seiten. Lediglich auf Rang 17.000 (oder noch weiter hinten) könnte man ansonsten
    meine Homepage finden. Erst durch Werbeanzeigen erscheint sie auf der ersten Seite -
    aber nur, wenn es mir gelingt, diese Werbung auch weiterhin zu bezahlen.


  • Hier im Spendenaufruf kannst du genau nachlesen, was mit dem Spendengeld geschieht.


  •    Hinweis: Das Spenden ist freiwillig. Es gibt auf meiner Homepage keinen Link, der zur Kostenfalle wird.







    Noch einmal die Frage:

    Ist momentan am linken Bildrand die Navigation mit dem Inhaltsverzeichnis-Link sichtbar ?

    Falls nicht, dann kannst du hier (in einem neuen Tab) die gesamte kostenlose Homepage öffnen.